Die Orte

Der Schlemmergarten besteht aus zwei Familien-gärten, einem Stück Land auf dem Tüllinger Hügel, Bäumen in Riehen und einer Küche in Kleinbasel. Orte an denen gemeinsam gegärtnert, geerntet, gekocht, eingemacht und experimentiert wird.

Du bist jederzeit willkommen mitzugärtnern!

Der Rinarosagarten 

ist ein grosser Familiengarten im Areal Basel- West. Auf rund 600 m2 werden Gemüse und Blumen angepflanzt und eine Wiese lädt zum Verweilen ein. 

 

Regelmässige Sitzungen: Mittwoch Nachmittag

Der Plauschgarten 

ist ein Familiengarten im Hagnau-Familiengarten-areal. 300 m2 mit Gemüse, Blumen und viel Lavendel. In einem Gewächshaus werden zudem für alle Gärten Setzlinge herangezogen.

Regelmässige Sitzungen: Montag Nachmittag

Der Tüllinger Hügel 

ist ein idyllisches Stück Land mit Traubenstöcken und vielen Gewürzen auf dem Tüllinger-Hügel. SchlemmergärtnerInnen ernten die Produkte und verarbeiten sie weiter. 

Besichtigung auf Anfrage

Die Bäume

in Riehen werden dem Schlemmergarten von der Gemeinde Riehen zur Verfügung gestellt. Sobald die Früchte reif sind, können wir sie gemeinsam ernten und weiter verarbeiten.

Die Reben

bei Neuweiler sind alt und vielfältig. Daraus produzieren wir in der Schlemmergartenküche Saft und Wein. SchlemmergärtnerInnen unterstützen bei der Pflege, Ernte und Verarbeitung.

Besichtigung auf Anfrage

Die Küche in Kleinbasel 

ist im Hinterhof an der Oetlingerstrasse 74. Verfügt über Tiefkühltruhen, einen Entsafter; einen Dörrex usw. Eignet sich gut zum experimentieren und einmachen.

Besichtigung auf Anfrage

Kontakt

Kontaktstelle für Arbeitslose

Klybeckstrasse 95

4057 Basel

061 691 24 36

Mo; Di; Do: 09.00-12.00 Uhr

schlemmergarten@kstbasel.ch

Unterstützung

 

PartnerInnen